Engineered in Austria: Neues System für Anprall- & Lärmschutz entwickelt

  Download PressemitteilungDownload als PDF   Download hochauflösendes Bildmaterial: 3 Bider   Download Bildmaterial  

Beitrag veröffentlicht 12/2019

Die DELTA BLOC International GmbH ist weltweit als Markt- und Technologieführer im Bereich der Fahrzeug-Rückhaltesysteme tätig. Mit dem PHONOBLOC® DB NBF System wird erstmals Rückhaltesystem und Lärmschutz effektiv kombiniert. Damit setzt das niederösterreichische Unternehmen zum Sprung über die Landesgrenzen an.

PHONOBLOC® Lärmschutzsysteme schützen entlang verkehrsbelasteter Straßen und Bahnstrecken Anrainer vor Lärmbelastung und sind daher ein zentrales Thema in der modernen Verkehrswegeplanung. Nun ist es gelungen, Lärmschutz und Rückhaltesystem auf effiziente Weise im PHONOBLOC® DB NBF System zu kombinieren. DB NBF ist fundamentlos und besteht lediglich aus 3 Komponenten – einem schweren Basiselement aus Beton, traditionellen Stahlstützen sowie modular frei wählbaren Lärmschutzpaneelen. PHONOBLOC® DB NBF ist die weltweit einzige freistehende Lärmschutzwand bis zu einer Wandhöhe von 6 Metern. Die Konstruktionsbreite fällt mit nur 1,25 Meter äußerst schmal aus.

Der geringe Platzbedarf des DB NBF Systems ist ein klarer Vorteil. Am Mittel- als auch am Randstreifen von Autobahnen und Straßen sorgt das System, welches nach den Aufhaltestufen H2 und H4b gemäß EN 1317 crashgetestet ist, für maximale Effizienz und höchsten Lärmschutz bis Klasse A5.

 

Bild links und Mitte: PHONOBLOC© DB NBF Installation entlang der A2 in Slowenien bei Višnja Gora.
Bild rechts: PHONOBLOC® DB NBF beim EN1317 Crashtest für Rückhalteklasse H4b.
Copyrights: DELTA BLOC International GmbH

Von Österreich aus in die Welt

Am österreichischen „Heimmarkt“ läuft das Geschäft mit PHONOBLOC® Lärmschutzsystemen bereits auf vollen Touren. So haben die niederösterreichischen Experten für die Österreichischen Bundesbahnen bereits 50.000m2 entlang von Bahnstrecken und Bahnhöfen installiert, ausgelegt für Zuggeschwindigkeiten bis zu 250km/h. Auch in Tirol entstehen gerade große Lärmschutzprojekte entlang der A12 Kufstein/Kiefersfelden.

„Für PHONOBLOC® DB NBF sind Slowenien und Deutschland unsere Trendsetter, erste Projekte wurden dort bereits realisiert“, erklärt DELTABLOC International Geschäftsführer Dr. Thomas Edl.  „Lärmschutz wird im modernen Straßenbau immer wichtiger und wir sind stolz, dass wir unsere neuesten Entwicklungen als Pioniere zum Einsatz bringen können.“

Was sich in Slowenien und Deutschland bewährt, hat auch auf anderen Exportmärkten große Marktchancen. Insofern steht dem europaweiten Rollout der PHONOBLOC® DB NBF-Technologie nun nichts mehr im Weg.