KIAS Recycling GmbH, Österreich

Recyclingbaustoffe

KIAS, welche den Sitz in Kirchdorf hat, ist seit 2014 der Spezialist für das Recycling von Altreifen und die Produktion von hochqualitativen Alternativbrennstoffen.

KIAS Recycling betreibt am Produktionsstandort Ohlsdorf eine der modernsten Granulieranlagen Europas. In dieser werden die in den Altreifen enthaltenen Bestandteile Gummi (ca. 65%), Stahl (ca.25%) und Textilcord (ca. 10%) getrennt. Das Endprodukt sind qualitativ hochwertige Wertstoffe, die wieder für die Herstellung neuer Produkte wie etwas Fallschutzmatten, Trittschalldämmung, Sportanlagen, Kinderspielplätze etc. eingesetzt werden. Zusätzlich wird in Zukunft ein verstärkter Fokus auf hochqualitative Alternativbrennstoffe gelegt, die es ermöglichen Steinkohle zu ersetzen.

Gründungsjahr
2014
Mitarbeiter
16
Geschäftsführung
Dipl.-Ing. Anton Secklehner
Robert Pree

Zentrale
Hofmannstraße 4
A-4560 Kirchdorf/Krems
Österreich

Tel.: +43 5 0799 5301
Fax: +43 5 0799 5305
E-Mail: office@kias-recycling.at