Mitarbeiter/in technischer Vertrieb Lärmschutz international

We develop safety. DELTABLOC® ist Entwickler von modernen Fahrzeug-Rückhaltesystemen für den Einsatz auf Autobahnen, Schnellstraßen und Bundesstraßen. Es ist unsere Aufgabe, diese noch sicherer zu machen.

Als Technologieführer und Entwickler von Betonfertigteilsystemen sind wir mit eigenen Vertriebsgesellschaften in 6 Ländern aktiv. Unser Lizenzpartnernetzwerk in 40 Ländern weltweit ist Ausdruck unserer internationalen Ausrichtung.

Für unsere Standorte in Sollenau (NÖ) und Oberndorf (Sbg) suchen wir zur Erweiterung unseres Teams eine/n zielstrebige/n

Mitarbeiter/in technischer Vertrieb Lärmschutz international

Aufgabenbereich

  • Aktive Kundenakquise im europäischen Großraum und systematischer Kundenaufbau
  • Projektkalkulation und technische Angebotslegung
  • Durchführung von Produktpräsentationen und -schulungen
  • Laufende eigenständige Marktbeobachtung und -analyse
  • Durchführung von Erstgesprächen sowie Vorbereitung der Vertragsverhandlungen mit potentiellen Lizenzpartner

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) mit kaufmännischem Verständnis
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Hohes Maß an Engagement sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Vertriebsorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie hohe Reisebereitschaft (3 Tage/Woche)

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiches und umfangreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Team
  • Konkrete Entwicklungsperspektiven
  • Sehr gutes Arbeitsklima und wertschätzende Unternehmenskultur mit diversen Benefits
  • Internationales Umfeld mit vielen Gelegenheiten aktiv zu gestalten
  • Rückhalt einer österr. Unternehmensgruppe mit nachhaltig agierenden Eigentümern

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an jobs@deltabloc.com.

Das Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag beträgt für diese Position zumindest € 2.886,18. Je nach Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.


Download als PDF