Teambuilding in den Karpaten

Beitrag veröffentlicht 05/2017

STEINBRUCH-BELEGSCHAFT DER SC PIATRA SI NISIP (RO) BEWEIST TEAMGEIST

Wenn die Berge in Nordrumänien tief verschneit sind, geht es auch im Steinbruch Seini etwas ruhiger zu: Der ideale Zeitpunkt, um ein gutes Team zum echten Siegerteam zusammenzuschweißen!

Während einer kurzen Verschnaufpause vom Großauftrag Flughafen Baia Mare (wir berichteten) fand sich die 25-köpfige Belegschaft der SC Piatra si Nisip (PSN) im Jänner 2017 zu einem 3-tägigen Teambuilding- Seminar in den nahegelegenen Bergen ein.

Mit unglaublicher Disziplin und Begeisterung absolvierten sämtliche Mitarbeiter eine Reihe produktiver Seminare, Schulungen und Herausforderungen: Microsoft Excel für das Büropersonal, ein Erste-Hilfe-Kurs mit dem Betriebsarzt, Arbeitssicherheit mit einem externen Experten sowie eine Schulung durch die örtliche Feuerwehr standen auf dem Programm.

Richtig zur Sache ging es in der Teambuilding-Challenge, in der drei Teams kleine Schneegefährte konstruierten (siehe Foto).

Kooperation und Team-Spirit waren dabei Trumpf, und eine ganze Liste von Verbesserungsvorschlägen das produktive Ergebnis der Veranstaltung. Vorschläge betreffend Arbeitssicherheit und Produktivität, die daraufhin im Betrieb auch gleich umgesetzt wurden. Beste Vorbereitung für die weitere offensive Unternehmensentwicklung.