Magie im Kirchdorfer Zementwerk

Beitrag veröffentlicht 06/2018

Philipp Ganglberger blickt in die Köpfe seines Publikums – ganz ohne übersinnliches Zutun.

Mentalist PHILIPP GANGLBERGER entführt in eine andere Welt.

Am 11. Juni 2018 betritt zum ersten Mal in der Geschichte der Kulturreihe KiZ – Kultur im Zementwerk – ein Magier die Bühne des Gefolgschaftsraums im Kirchdorfer Zementwerk. Zauberkünstler, Mentalist und Entertainer PHILIPP GANGLBERGER präsentiert sein abendfüllendes Programm „Mysteria“.

Dabei erzeugt Ganglberger einzigartige magische Erlebnisse, die zum Lachen, Staunen, Reflektieren und zur Begegnung mit sich selbst anregen. Er liest die Gedanken seines Publikums und kennt Entscheidungen, noch bevor sie getroffen werden. Mit Witz, Charme und Intellekt stellt der Mentalist die Welt, wie wir sie kennen, auf den Kopf.

Montag, 11.06.2018, 20:00 Uhr
KiZ – Kultur im Zementwerk, Kirchdorfer Zementwerk, Gefolgschaftsraum
Kartenreservierungen bei Frau Draxler unter 05 77 15 200 – 457 oder per Mail an infokiz@kirchdorfer.at

Vorverkauf: € 15,– (Kirchdorf: Trafik Hinterer, GEA Schuhe; Schlierbach: Heidi´s Café)
Abendkassa: € 18,–

Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie einen Abend voller Staunen.

Foto © P. Ganglberger