DELTA BLOC UK gewinnt den British Precast Innovation Award für vorgefertigte Schutzwände auf der M4

Beitrag veröffentlicht 05/2012

Dem Hersteller und Aufsteller von Fahrzeug-Rückhaltesystemen DELTA BLOC UK wurde der British Precast Innovation Award 2012 für sein Projekt zu vorgefertigten Straßen-Betonschutzwänden auf der M4 in Südwales zwischen Christchurch Overbridge und dem Brynglas Tunnel verliehen. DELTA BLOC UK hat damit die Quasi-Monopolstellung von gegossenen Ortbeton-Schutzeinrichtungen mit Step-Profil gebrochen und eine innovative, kostengünstige und vor allem unglaublich sichere Schutzwandlösung als Fahrzeug-Rückhaltesystem geliefert.

Strenge Tests wurden gemäß der Europäischen Norm EN 1317 an der Schutzwand durchgeführt, und diese haben gezeigt, dass Unfälle mit durchbrechenden Fahrzeugen vermieden werden können. Das System der DELTA BLOC UK kann dazu beitragen, jährlich mehr als 2000 tödliche Unfälle im Vereinigten Königreich zu verhindern, davon mehr als 30 im Mittelstreifenbereich.

Die etwa 3 km lange Schutzwand aus vorgefertigten Teilen wurde errichtet, um vorhandene defekte Stahlleitplanken zu reparieren, und zwar wesentlich schneller, als dies mit entsprechendem Ortbetonguss möglich wäre.

Drainage- und Versetzungsaufgaben wurden ohne Probleme gelöst und die Installation konnte völlig ungehindert durch ungünstige Wetterbedingungen durchgeführt werden, da die vorgefertigten Betonteile außerhalb der eigentlichen Baustelle hergestellt wurden.

Die Preisrichter kommentierten, „dieser Plan, auf den ersten 3 km vorgefertigte Betonschutzwände zu installieren, war tatsächlich lebensrettend und eine hervorragende neue Version einer traditionellen Lösung aus Beton. Die eingebetteten vorgefertigten Einheiten konnten schnell und einfach installiert werden, die Ausführung war hochqualitativ. Das Wichtigste aber war, dass die spezifizierten DELTABLOC® Schutzwände das nun geforderte zusätzliche Sicherheitsniveau bieten, um die Anforderungen an Fahrzeug-Rückhaltesysteme zu erfüllen und erfolgreich Unfälle wegen Durchbrechens in den Mittelstreifen zu verhindern. Das ist eine äußerst bedeutsame Neuerung für alle Verkehrsteilnehmer.“

Für weitere Pressemitteilungen aktivieren Sie bitte diesen Link : Building Products